Elektropolieren

Das Elektropolieren wird in der Medizintechnik eingesetzt, um das Keimanhaftungsvermögen an chirurgischen Instrumenten, an Stents (Gefäßstützen) oder auch an Implantaten zu senken.

Vorteil von elektropolierten Oberflächen:

    • Metallische Reinheit, chemische Passivität, sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
    • Partikelfreiheit, verringerte Belagbildung, günstig für Reinigung und Sterilisierung
    • Unterstützung der Qualitätskontrolle (Sichtbarmachen von Material- und Bearbeitungsfehlern)
    • Durch Glanz dekoratives Aussehen
    • Deutlich weniger Riss- und Spannungskeime und damit verbesserte Lebensdauer der Werkstücke

    Unsere Leistung – Ihr Vorteil. Testen Sie uns jetzt.

    • Hochmoderne Anlage
    • Zertifiziert nach DIN ISO
    • Schnelle & flexible Lieferzeiten
    Detailansicht Kirschner Bohrdrähte